Schneefall im Nordschwarzwald verringert Parkkapazität

Für das kommende Wochenende ist für den Nordschwarzwald Schneefall angekündigt. Daher ist auch dieses Wochen­ende wieder mit hohen Besucherzahlen in den Hochgebieten des Nordschwarzwaldes zu rechnen. In der Vergangenheit führte das regelmäßig zu überlasteten Parkflächen und Verkehrsbehinderungen durch Falschparker.

Der für das Wochenende vorhergesagte Schneefall kann sich auch auf das Parkplatz-Angebot auswirken. Der Winterdienst ist laufend im Einsatz, Priorität hat jedoch die Räumung der Fahrbahn. »Besonders bei dieser Wetterlage liegt das Hauptaugenmerk auch kommendes Wochenende auf der Freihaltung der Zu- und Rettungswege, damit ein Durchkommen der Winter- und notfalls auch Rettungsfahrzeuge möglich ist«, betont Annette Streif, Sachgebietsleitern beim Amtes für Straßenverkehr und ÖPNV. Sobald ein Durchkommen nicht möglich ist, müssen sich Falschparker laut Streif auf Bußgelder und zur Not auf das Abschleppen ihrer Autos einstellen.