Im Boot der Begeisterung für Musik

Gitarrenverein Nordrach erlebte erfolgreiches Probewochenende

Der Gitarrenverein Nordrach bereitet sich auch in diesem Jahr intensiv auf das Jahreskonzert am 5. und 6. November 2016 in der Nordracher Hansjakob-Halle vor.

Von Freitag bis Sonntag hat die musikalische Leiterin, Stefanie Nock, mit den 56 Musikerinnen und Musikern die letzten Feinheiten bei der instrumentalen, gesanglichen und optischen Darbietung herausgarbeitet. Im Baden-Powell-Haus in Bergach war höchste Konzentration gefragt, da das umfangreiche Programm in einem straffen Zeitfenster bühnenreif geübt werden musste.

»Wir werden auch in diesem Jahr, wie es unser Publikum von uns gewohnt ist, fast ausschließlich neu einstudierte Songs präsentieren«, verrät Stefanie Nock. »Wer uns kennt, weiß, dass wir uns gerne von unterschiedlichen Seiten zeigen. So haben unsere Gitarristen, Bassist, E-Gitarristen, Keyboarder und Schlagzeuger auch in diesem Jahr rockige und besinnliche Lieder sowie deutsche und internationale Titel einstudiert. Dazu werden wir unsere Zuhörer gesanglich mit allen Stimmen und solistischen Darbietungen unterhalten. Und nicht zuletzt möchten wir die Gäste auch mit unserer Inszenierung auf der Bühne mit ins Boot der Begeisterung holen.«

Der Kartenvorverkauf für die Konzertabende hat bereits begonnen. Bis einschließlich 26. Oktober sind freie Plätze online buchbar unter www.gitarrenverein-nordrach.de. Der Eintrittspreis beträgt sieben Euro pro Sitzplatz. Die Veranstaltung beginnt am 5. November um 19.30 Uhr, am 6. November um 18 Uhr.

Merken

Merken

Merken

Schwarzwälder Post – Ihre Druckerei im Mittleren Schwarzwald