Auch Wildtiere leiden unter Hitze

Nicole Bischler staunte nicht schlecht, als sie vor einigen Tagen ein kleines Eichhörnchen im Wald gefunden hat. Das Tierchen hatte sich in einer Vanille-Eisdose verkrochen und wirkte alles andere als fit. Also hat sie den kleinen Zwerg kurzerhand mit nach Hause genommen und versorgt. »Ich denke er wäre bei der Hitze verdurs­tet«, sagt sie und schickt uns dieses Foto von Eichhörnchen »Manfred«, das die Nacht überlebt hat.

Schwarzwälder Post – Ihre Druckerei im Mittleren Schwarzwald