Jungmusiker legten ihr erstes Leistungsabzeichen ab

Praktische Fähigkeiten und theoretisches Wissen waren gefragt

An den vergangenen beiden Samstagen legten 28 Jungmusikerinnen und Jungmusiker der Bläserschule ZEH (Schüler der Stadtkapelle Zell, Musikkapelle Unterharmersbach, Musikkapelle Unterentersbach) ihr erstes Jungmusiker-Leistungsabzeichen, das »Junior«-Abzeichen ab. Mit dabei waren auch zwei Schlag­zeug-Schüler der Bläserjugend Oberharmersbach. Neben dem praktischen Vorspiel, bestehend aus Vorspielstücken am Instrument und Tonleiterspiel, mussten die Prüflinge auch ihr Theoriewissen prüfen lassen. Alle Prüfteile wurden sehr gut gemeistert, auch die umfangreiche Rhythmus- und Gehörbildungsprüfung. Die Jugendleiter der Musikvereine und die Ausbilder gratulieren den Jungmusikern recht herzlich zur bestandenen Prüfung und wünschen viel Erfolg und Spaß beim weiteren musikalischen Werdegang.

Schwarzwälder Post – Ihre Druckerei im Mittleren Schwarzwald