Ein Dank für ihre engagierte Mitarbeit:

Betriebsausflug der katholischen Kirchengemeinden

Die Mitarbeiter der Kirchengemeinden aus Zell, Oberharmersbach, Nordrach, Biberach und Prinzbach unternahmen einen Ausflug in das Elsass. Traditionell nehmen auch die Angestellten des Klosters und die Mitarbeiter des Seelsorgeteams an dem Ausflug teil.

Pfarrer Bonaventura Gerner begrüßte die Gäste im Reisebus: »Es ist eine schöne Tradition, mit allen Mitarbeitern einmal im Jahr einen Betriebsausflug zu unternehmen.« Der Vormittag wird mit dem Besuch einer großen Kirche und einer Kirchenführung gestaltet. In diesem Jahr konnte in der schönen Abteikirche St. Mauritius in Ebersmünster ein Gottesdienst gefeiert werden, der von Pfarrer Bonaventura Gerner und Pfarrer Rainer Warneck gehalten wurde. Organist Markus Bieler aus Nordrach spielte die bekannte Silbermann-Orgel, sehr zur Freude der Gäste. Bei der anschließenden Kirchenführung konnten die vielen Sehenswürdigkeiten der Kirche kennengelernt werden. Da die Kirche nicht geheizt wurde, war es empfindlich kalt im Innenraum des Gotteshauses.

Daher freuten sich die Teilnehmer auf die Fahrt im geheizten Bus nach Selestat. Dort wurde ein Imbiss in kleinen Gruppen eingenommen; für den Weihnachtsmarkt und die schöne Innenstadt war viel Zeit zum Bummeln. Eine Ausstellung mit ungewöhnlich dekorierten Weih­nachtsbäumen fand ebenso das Interesse der Gäste, wie eine weitere Ausstellung in der Kirche St. Georges über die Geschichte des Weihnachtsbaumes. Selestat erfreute die Besucher mit Sonnenschein und blauem Himmel.

Am späten Nachmittag traf man sich zur Rückfahrt wieder am Bus. Im Gasthaus »Linde« in Biberach gab es ein gemeinsames Abendessen und Gelegenheit zum Gespräch. Pfarrer Gerner sagte zu den Mitarbeitern: »Der Betriebsausflug soll ein Dank für Ihre engagierte Mitarbeit in diesem Jahr sein. Ich weiß, dass viele Mitarbeiter über ihre Dienstzeit hinaus arbeiten. Dies geschieht oft im Verborgenen. Vielen Dank dafür.«

Merken

Schwarzwälder Post – Ihre Druckerei im Mittleren Schwarzwald