Ausgebüchst

Durch lautes Muhen aufmerksam geworden sah am Dienstagmorgen gegen 8.30 Uhr eine Anwohnerin der Straße »Oberes Buchenfeld« aus dem Fenster. Sie entdeckte eine Herde Kühe, die sich im Vorgarten des Nachbaranwesens labte, und verständigte den Polizeinotruf. Als die Streife eintraf, hatten sich die sieben Paarhufer bereits im nächsten Vorgarten eingefunden und mit dessen »Umgestaltung« begonnen. Da auch der Eigentümer der Rinder den Ausflug mittlerweile bemerkt und mit der Suche begonnen hatte, konnten die Tiere kurz darauf wieder in den heimischen Stall gerieben werden.

Schwarzwälder Post – Ihre Druckerei im Mittleren Schwarzwald