Bauschutt-Sünder entsorgt Fliesen

Manche unfreundlichen Zeitgenossen entsorgen Müll oder Bauschutt einfach irgendwo in den Natur, nicht unbedingt ein nachahmenswertes Verhalten. Ein ganz schlauer Oberharmersbacher sah auf dem Kilwiplatz einen großen Container für Bauschutt, den die Abbruchfirma Schille dort vorübergehend abgestellt hatte. Darin entsorgte der Bauschutt Sünder seine Fliesen. Ihm war schlichtweg entgangen, und so ein »Schlaumeier« denkt auch nicht unbedingt weiter, dass der Container für Abbruchholz der ehema­ligen Dorfer Schule gerichtet war. Jetzt musste in müh­seliger Handarbeit der Bauschutt wieder heraussortiert werden. Der Mitarbeiter Braime Xheladen (unser Bild) hätte in der Zeit Wichtigeres zu tun gehabt.

Schreiben Sie einen Kommentar