Kunst und Bücher im Pfarrheim

Ausstellung des Büchereiteams zog mehr Besucher als im Vorjahr an – Heute und morgen nochmals geöffnet

Am gestrigen Sonntag bot das Büchereiteam wieder eine Bücherausstellung im Pfarr­heim an, garniert mit Kaffee und Kuchen. Gleichzeitig präsentierten sich die Künstlerinnen Annemarie Schwab, Nordrach, und Simone Bischoff,
Zell a. H., mit einer viel­fältigen, sehenswerten Bilderausstellung.

Am Sonntag nach dem Gottesdienst bis zum späten Nachmittag bot die Bücherausstellung genügend Lesestoff für große und kleine Besucher. Das Büchereiteam hatte den Ausstellungsraum neben der Bücherei wieder mit viel Liebe weihnachtlich dekoriert. In der Kaffeestube darüber gab es feine selbst gebackenen Kuchen.

Die Kombination mit der Bilderausstellung bewährte sich auch für die Bücherei, denn es kamen deutlich mehr Besucher als im vergangenen Jahr. Die Einnahmen aus dem Buchverkauf werden für die Beschaffung weiterer Bücher verwendet.

Auch die beiden Künstlerinnen Annemarie Schwab und Simone Bischoff waren mit dem Besuch ihrer Ausstellung sehr zufrieden. Sie
hatten den großen Saal in einen tollen Ausstellungsraum verwandelt und präsentierten ihre ausdrucksstarken Bilder einem sichtlich erstaunten Publikum. Annemarie Schwab zeigte, dass sie in allen Techniken wie Acryl, Tempera, Öl, Tusche, Pastell oder Aquarell zuhause ist. Ihre Bilder verstrahlen Licht und Transparenz, sind geheimnisvoll und kommuni­kativ. »Sie sind wie ich selbst bin«, sagt sie, »ich bin selbst Vielfalt«.

Simone Bischoff bevorzugt die Aquarelltechnik und zeigte ebenfalls viele sehenswerte und ausdrucksstarke Bilder, die in ihrem Atelier entstanden sind. Sie bot auch einen Malkurs an, hatte sechs Malplätze eingerichtet und zeigte jedem, der malen wollte, wie man Farben laufen lassen kann, um schöne Ergebnisse zu erzielen. »Es war ein schöner Tag für uns, die Zeit verging wie im Flug«, sagten
beide Künstlerinnen übereinstimmend.

Die Bilderausstellung ist auch noch am heutigen Montag und am Dienstag von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr und von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet und jeweils nachmittags haben Kinder und Erwachsene Gelegenheit, selbst zum Pinsel zu greifen und kleine Kunstwerke zu schaffen.

Schwarzwälder Post – Ihre Druckerei im Mittleren Schwarzwald