Die diesjährige Fahrradtour des Wander- und Freizeitverein Unterharmersbach findet nicht wie geplant am Samstag, 6. Juli statt. Sie wurde verschoben auf den Samstag, 20. Juli.

Die Teilnehmer treffen sich um 8.30 Uhr am Rathaus Unterharmersbach, um gemeinsam nach Biberach an den Bahnhof zu fahren. Von dort werden alle gemeinsam mit der SWEG um 9.18 Uhr nach Freudenstadt fahren. Geplant ist eine Rundtour mit rund 60 Kilometer Strecke und etwa 760 Höhenmetern. Die Mühlen-Tour führt durch offene Wiesen, Wald und an mehreren Mühlen vorbei, die auch zum Einkehren einladen. Am Abend geht es wieder zurück mit der Bahn nach Biberach. Gäste sind herzlich willkommen. Anmeldung bei Iris Bruder (mobil: 0170/3836010).