Am Sonntag, 8. Dezember, feiert der Turnverein Zell eine Nikolausfeier. Ab 14.30 Uhr zeigen die jungen Turnerinnen und Turner ein sportliches Programm in der Jahnturnhalle.

Von den Jüngsten, über die Jugend- und Freizeitgruppen bis hin zu den erfahrenen Wettkampf-Turnerinnen und Turnern stellen sich alle Gruppen mit eigens entworfenen Aufführungen vor. Ideenreich wurden die Lernfortschritte in weihnachtliche Darbietungen gepackt und fleißig für die Auftritte trainiert und geprobt.

Natürlich wird auch der Nikolaus die Feier des Turnvereins besuchen. Ein Glöckchen kündigt ihn und seinen Begleiter Knecht Ruprecht an. Und natürlich haben sie Geschenke dabei.

Die helfenden Mitglieder des Vereins bieten eine weihnachtliche Bewirtung an. Passend für den gemeinsamen Adventsnachmittag werden Kuchen, Waffeln und kleine Speisen angeboten.