Am 1. Adventssonntag wird die Trachtenkapelle Nordrach zum zweiten Mal ihren mobilen Advents-Kuchenverkauf anbieten.

Unter dem Titel »Kuchen to bring… Nordrach schmeckt!« bieten die Musikerinnen und Musiker eine leckere Auswahl an Kuchen an. »Sie bestellen Kuchen und Torten – wir backen und liefern«, erklärt Oliver Vollmer von der Trachtenkapelle das Procedere.

So funktioniert es

Zunächst wählt man den Kuchen seiner Wahl aus. Es gibt Sahnige Glühweinschnitten, Käsekuchen, Apfelweintorte, Rotkäppchen Torte, Hefezopf und Linzer Torte. Dann Anzahl der Stücke und Auswahl festlegen.

Die Bestellung schickt man unter Angabe von Name, Adresse und Telefonnummer für Rückfragen bis Donnerstag, 25. November 2021, um 22 Uhr an Melanie Junker (E-Mail: melanie.junker@trachtenkapelle-nordrach.de oder WhatsApp: 0170/2437090). In dieser Nachricht teilt man den Bringern auch den Standort für das Abstellen des Kuchen beziehungsweise für die kontaktlose Übergabe an. Die Lieferung erfolgt am Sonntag, 1. Advent, 28. November 2021, ab 13 Uhr in Nordrach mit Seitentälern bis an die Haustür.

Die Vergütung erfolgt auf Spendenbasis. Das Geld bitte für den kontaktlosen Austausch in einem Umschlag vorbereiten und am Abstellstandort deponieren. Bleibt als letzter Punkt: den Kuchen genießen. Die Musikerinnen und Musiker freuen sich über viele Bestellungen und wünschen mit ihrem Angebot eine gesunde und besinnliche Adventszeit.