Touristen-Info Nordrach: Erstes Treffen für Theateraufstellung »Der Vogt auf Mühlstein«

Das Theaterstück »Der Vogt auf Mühlstein« nach einer Erzählung von Heinrich Hansjakob war viele Jahre ein fester Bestandteil des Nordracher Kulturprogramms und hat Nordrach in der ganzen Region bekannt gemacht. Dieses soll mit neuem Schwung wieder lebendig werden.

Texte, Kostüme und Bühnenbild sind bei der Trachtengruppe Nordrach vorhanden. Die Trachtengruppe ist jedoch zu klein, um dieses große Projekt alleine wieder aufleben zu lassen. Für die geplanten Aufführungen ab 2020 soll deshalb eine neue Theatergruppe unter der Regieleitung von Michaela Neuberger entstehen. Die Organisation des Projektes und die Werbung läuft über die Touristen-Info Nordrach.

Der Aufruf für ein erstes Treffen am Donnerstag, 25. April, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses richtet sich an alle, denen dieses Theaterstück als Teil der Nordracher Kultur und Tradition am Herzen liegt. Egal ob man selbst mitspielen oder ob man die neue Theatergruppe in anderer Form unterstützen möchte, alle Interessierten aus Nordrach und der Region sind herzlich willkommen.

Besprochen werden soll ein möglicher Zeitplan, welche Rollen zu vergeben sind und wer welche Anforderungen erfüllen kann. Gemeinsam soll es gelingen, etwas Neues nach alter Tradition wieder auf die Beine zu stellen!