Auch im Jahr 2018 setzen wieder zahlreiche Tennisvereine in ganz Deutschland unter dem Motto »Deutschland spielt Tennis!« ein Zeichen für den Tennissport und eröffnen zwischen dem 21. April und dem 13. Mai gemeinsam die Sommersaison.

In Nordrach können Tennisinteressierte am 29. April von 11 bis 14 Uhr die verschiedenen Facetten des Tennissports erleben. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Alle hoffen, dass das Wetter mitmacht, denn bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung leider ausfallen.

Am Schnuppertag können unter anderem Anfänger Kinder, Jugendliche und Erwachsene das Tennisspielen ausprobieren. Außer ein paar Sportschuhen brauchen sie nichts, Tennisschläger werden gestellt. Wem der Schnuppertag gefallen hat, kann bei einem Gruppentraining der Tennisschule Kayser mitmachen. Das Eintrittsjahr ist beitragsfrei, man bezahlt lediglich das Gruppentraining.

Die deutschlandweite Saisoneröffnung »Deutschland spielt Tennis!« findet 2018 bereits zum zwölften Mal statt. Knapp eine Million Besucher wurden seit der Premiere gezählt, mehr als 100.000 neue Mitglieder konnten insgesamt gewonnen werden. An diesen Erfolg wollen der Deutsche Tennis Bund und der TC Nordrach 2000 e. V.
in diesem Jahr gemeinsam anknüpfen. Fragen zum Aktionstag des TC Nordrach 2000 e. V. beantwortet Sportwart Axel Christensen (Telefon 0162/5879814, E-Mail tc-nordrach@web.de).