Zur ersten Wanderung des Jahres trifft sich der Schwarzwaldverein Zell a. H. am Sonntag, 1. März 2020, um 13.00 Uhr am Bahnhof.

Von hier geht es Richtung Industriegebiet und Hundesportplatz und dann weiter zwischen Wiesen und Feldern. Da der Frühling vor der Tür steht, dürfte das ein oder andere Blümchen am Weg erste Farbtupfer in die Landschaft setzen. Ziel der Wanderung ist der Rebstock in Stöcken. Nach einer gemütlichen Einkehr führt der Weg entlang der Straße durch Unterentersbach am Gröbernhof vorbei wieder nach Zell. Wanderführer ist Klaus Bergmann, Telefon 07835/65572. Zu dieser Wanderung sind auch Familien mit Kindern (lange Wegstrecke ohne Autoverkehr) und Urlaubsgäste eingeladen.