Der Schwarzwaldverein Nordrach wagt erste Schritte »nach Corona«. Am Sonntag, 18. Juli 2021 geht es um 13.30 Uhr ab dem Kirchplatz mit einer Halbtagswanderung los.

Die Wanderer erkunden die Heimat rund um den Heidebühl. Auf acht Kilometer Länge werden rund 300 Höhenmeter erklommen. Unterwegs ist ein kulinarischer Zwischenstopp geplant. Zum Ausklang wird die Gruppe noch im Dorf nach den drei Nordracher »g« gerne gemütlich genießen. Die aktive ortskundige Wanderführerin Dagmar Vollmer kann nur eine begrenzte Personenzahl mitnehmen und bittet deshalb um Anmeldung unter Telefon 07838/622.