Jochen und seine Freunde – Gisela, Karl-Heinz und Bert – spielen am Freitag die schönsten Hits der 1960er und 70er

Nach dem großen Erfolg beim letzten Tavernenabend gibt es für die Freunde des deutschen Schlagers ein Wiedersehen mit der sympathischen Band.

Es geht aufwärts, denn am kommenden Freitag, 6. September, gibt es eine »Schlager-Nacht« beim Vogt auf Mühlstein. Ab 20 Uhr ist die tolle Terrasse des Mühlsteins die Bühne für die Schlager der 1960er und 70er.

»Musik verbindet und hält jung.« Dass dieser Leitsatz wahr ist, beweist die vierköpfige Gruppe unter dem Namen »Jochen und seine Freunde«, die zusammen über 150 Jahre Bühnenerfahrung mitbringt. Gisela & Karl-Heinz, bekannt als Blue Sky mit Jochen von den Ramonas und »der Frontmann der’s immer noch drauf hat« – Albert von den El Dorados, präsentieren ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Für diesen Abend haben sie extra die schönsten Lieder aus den 1960er und 70er Jahren – also aus »ihrer« Zeit – zusammengestellt. Natürlich auch die bekannten Hits der El Dorados. Es wird eine Reise in vergangene Jahre mit Schlagern, die man schon immer gerne, aber auch vielleicht schon lange nicht mehr gehört hat.