Am Sonntag, 8. Juli, feiert die Pfarrgemeinde St. Ulrich in Nordrach das jährliche Pfarrfest.

Es beginnt um 9 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Kirche. An die Messe schließt sich die Prozession unter Mitwirkung der örtlichen Vereine an. Anschließend öffnet das Pfarrfest in und um das Pfarrheim mit dem Frühschoppenkonzert des Gitarrenvereins sowie dem »Chor des Klänge« seine Pforten. Den ganzen Tag ist für Speisen und Getränke bestens gesorgt.

Wie jedes Jahr soll es wieder eine Tombola geben, deren Erlös der Pfarrgemeinde zu Gute kommt. Hierbei ist das Gemeindeteam auf die Unterstützung der Bevölkerung – besonders die der Nordracher Firmen – angewiesen und bitten um Spenden. Spenden können im Pfarrbüro abgegeben werden oder Gisela Boschert (Telefon 07838/780) organisiert die Abholung. Der Losverkauf läuft während des Pfarrfestes. Das Gemeindeteam freut sich schon jetzt über zahlreiche Gäste.