Missionskreis informiert zu späterem Zeitpunkt über seine Arbeit – Sammlung von gebrauchten Handys

»Die Veranstaltung im Pfarrzentrum mit Vortag, Kaffee und Kuchen und Transfair-Produkten müssen wir leider absagen«, teilt der Missionskreis mit. Das diesjährige Thema von Missio »Selig, die Frieden stiften« kann gerne mit einer Spende in der Kirche unterstützt werden.


Auch die Handyaktion des Missionskreises geht weiter. Gesammelt werden weiterhin gebrauchte Handys. Sie sind Gold wert. Diese können im Pfarrbüro abgeben werden und werden dann an Missio weitergeleitet. Die wertvollen Rohstoffe werden recycelt oder wiederverwertet. Mit dem erzielten Gewinn unterstützt Missio die Arbeit seiner Partner mit dem Bau eines Trauma-Zentrums für Bürgerkriegsflüchtlinge im Kongo.

Zu gegebener Zeit wird das Team vom Missionskreis Oberharmersbach auch wieder über seine laufende Arbeit informieren und bittet bis dahin die Bevölkerung um Verständnis.