Am Montag, 29. März 2021, findet um 19 Uhr im Rietsche-Saal eine öffentliche Sitzung des Biberacher Gemeinderats statt.

Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Beschlussfassung für die Erneuerung und Aufweitung der Eisenbahnunterführung in der Brucher Straße. Außerdem wird über den Sachstand und die aktuellen Kosten für die Sanierung der Grundschule berichtet. Hier muss der Gemeinderat außerdem über die künftige Dachform des Schulgebäudes entscheiden. Die Bürgerfrageviertelstunde zum Beginn sowie Bauangelegenheiten und Bekanntgaben runden die Ratssitzung ab. Die Bevölkerung ist zur Teilnahme eingeladen.