Die Geflüchteten aus Krisengebieten und die gesamte Bevölkerung der Stadt Zell mit Nachbargemeinden sind herzlich eingeladen, am kommenden Dienstag, 3. September, am internationalen Sommerfest in der »Laube« teilzunehmen.

Die Organisatoren sind, wie in jedem Jahr, die »ehrenamtliche Brigade vom Café International« zusammen mit den Mitarbeitern des Migrationsamtes Offenburg, die für die Betreuung der Flüchtlinge in Zell und Umgebung zuständig sind. Beginn ist um 18 Uhr auf dem Gelände der ehemaligen Gaststätte »Laube« in der Hauptstraße 145 in Unterharmersbach.

Für das leibliche Wohl sorgen die Gäste selbst: Jeder darf eine Spezialität seines Heimatlandes mitbringen, so dass ein großes internationales Buffet entsteht. Für Spiel, Spaß und Spannung ist gesorgt. Besonders für die Kleinen gibt es lustige Überraschungen. Die Veranstalter würden sich über eine rege Beteiligung freuen!