Am kommenden Dienstag, 28. November, findet in der Schwarzwaldhalle eine Bürgerversammlung statt. Beginn ist um 19.00 Uhr. Auf dem Podium informieren Ortsvorsteher Hans-Peter Wagner und Bürgermeister Günter Pfundstein sowie Vertreter des Planungsbüro, der Baufirma Reif und der Verkehrspolizei über den Stand der Baumaßnahmen. Vorgestellt werden die geplanten Umfahrungsvarianten und der weitere Bauzeitenplan wird vorgelegt. An diesem Abend ist auch Platz für Fragen seitens der Bevölkerung. »Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich über die geplanten Maßnahmen zum nächsten Streckenabschnitt zu informieren.«