Anita und Alexandra Hofmann kommen nach Unterharmersbach

Das wird ein Jubiläumsfest, das alle Erwartungen übertrifft. Am Samstag, 23. März, um 20 Uhr feiert Deutschlands bekanntestes Geschwisterpaar Anita und Alexandra Hofmann in der Schwarzwaldhalle in Unterharmersbach mit ihren Fans und allen ihren Freunden bei einem Gala­abend ihr 30-jähriges Bühnenjubiläum.

Anita und Alexandra Hofmann sind die vielseitigsten Schwestern im deutschen Schlager. Mit ihrem unverkennbaren Sound für modernen deutschen Schlager sind Anita und Alexandra am Puls der Zeit. Das Geheimnis ihres Erfolges sind: Multitalent, Professionalität, Charme und ein Hauch Sexappeal. Mit dieser unschlagbaren Mischung verzaubern sie seit drei Jahrzehnten ihr Publikum auf höchstem Niveau und zählen so zu den bekanntesten Stars in der Schlagerszene.

Jetzt im Frühjahr 2019 geht das Erfolgsduo auf eine große Jubiläumstournee durch Deutschland, Schweiz und Frankreich, denn es gibt allen Grund zum Feiern: 30 Jahre Leidenschaft müssen gebührend gefeiert werden und das mit einer großen Schlagerparty mit Fans und Freunden, die sich die beiden eingeladen haben. Mario Vogt von der Künstleragentur Badenmedia hat die berühmten Künstlerinnen in den Ortenaukreis geholt und er wird die Veranstaltung präsentieren und auch moderieren.

Anita und Alexandra Hofmann präsentieren auf dieser Tournee ihre größten Hits und werden wie immer in die unterschiedlichsten Rollen schlüpfen und für die ein oder andere tolle Überraschung sorgen. Sie werden ein großes Hitfeuerwerk entzünden, für jede Menge ausgelassene Partystimmung sorgen und so auch für ein unvergessliches Konzerterlebnis für Augen und Ohren.

Neue Songs, ausgefallene Ideen, viel Musik und die seit 30 Jahren bestehende Leidenschaft für ihre Arbeit garantieren einen besonders unterhaltsamen und energiegeladenen Abend der Spitzenklasse.

Seit den Anfängen 1988 ist viel passiert, es begann alles mit der privaten Geburtstagsparty ihres Vaters. Ein Bekannter sah den kleinen, aber feinen Auftritt der beiden Kinder und engagierte sie kurzer Hand für das ortsansässige Festzelt. Ein voller Erfolg! Danach folgten weitere regionale Auftritte, bis dann 1990 die erste CD erschien. Fernsehauftritte und Tourneen führten die beiden Schwestern durch die schönsten Städte Europas.

Schön ist, dass die Bodenständigkeit nie dem Erfolg und der Experimentierfreude von Anita und Alexandra gewichen ist. Sie wohnen nicht in Berlin oder Hamburg, sondern seit genau 30 Jahren in ihrer kleinen Heimatstadt Meßkirch, im Kreis Sigmaringen. Hier sind sie zuhause und hier tüfteln sie gemeinsam mit ihrem Team an ihrer musikalischen Zukunft.

Seit 30 Jahren sind sie immer mit ganzer Leidenschaft vorne im Showgeschäft mit dabei und begeistern alle. Anita und Alexandra sind heute mehr gefragt denn je. Sie
leben ihren Traum und brennen nach wie vor für ihre allergrößte Leidenschaft: Menschen mit ihrer Musik zu berühren, ihrem Publikum ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern und ihnen viel Spaß und Kraft zu schenken.

Sie sprudeln auch auf ihrer Jubiläums-Tournee nur so vor Energie und haben in der Schwarzwaldhalle einiges an Überraschungen mit an Bord. Die beiden bringen nicht nur die Hits der letzten Alben »100.000 Volt«, »Keine Liebeslieder!« oder »Jetzt und hier« auf die Bühne, sondern auch neue topaktuelle Songs. Große Showelemente, neue Kostüme und spaßige Ideen sind obligatorisch!

Alle sind am Samstagabend, 23. März, 20 Uhr eingeladen zusammen mit Anita und Alexandra Hofmann ihr großes Jubiläum zu feiern und ihre Leidenschaft und Energie zu spüren.

Es sind noch Plätze frei. Karten gibt es unter www.reservix.de oder an der Abendkasse in der Schwarzwaldhalle ab 19 Uhr. (1 Kategorie 34,90 Euro pro Karte; 2 Kategorie 29,90 Euro pro Karte).

Tickets gibt es bei den Verkaufsstellen Ortsverwaltung, Tourist-Info Zell, Reservix und den Volksbanken in Oberharmersbach, Zell a. H. und Biberach.