Mit Landschaftstherapeutin und Bachblütenberaterin Simone Kasper lässt sich am Freitag, dem 25. Mai, ab 17 Uhr die Natur »vor der Haustür« erleben. Die Teilnehmer an der Veranstaltung »Achtsamkeit in der Natur – Entspannung für die Seele« kommen in der Stille der Natur in Oberharmersbach zu Ruhe und erfahren durch kleine Übungen, wie sich Landschaftserleben entspannend auf das seelische Wohlbefinden auswirkt. Außerdem lernen sie, wie man im Alltag kleine, achtsame Auszeiten in der Natur für sich entdecken kann. Es werden 2018 zwei Termine angeboten. Am 25. Mai steht die Natur rund um die Heidenkirche im Mittelpunkt und am 16. August die Natur rund um die Lafaide-Buche in Oberharmersbach. Die Teilnehmerzahl ist auf zwölf Personen pro Termin begrenzt. Treffpunkt ist bei beiden Terminen an der Tourist-Infor­mation Oberharmersbach um 17 Uhr. Die Veranstaltung dauert zwei bis drei Stunden und der Unkostenbeitrag beträgt 15 Euro pro Person. Anmeldungen nimmt die Tourist-Information Oberharmersbach bis spätestens drei Werktage vor Veranstaltungsdatum entgegen.