Kaminfegermeister Rafael Hansmann verlässt das Harmersbachtal

Gemeinsam mit seiner Frau zieht er zurück in den Odenwald

Jeder kennt ihn im Ort. Immer mit einem Lächeln, geduldig und hilfsbereit, mögen ihn alle – Jung und Alt. Und wenn er jemanden aufs Dach steigt, macht er das gut und nur von Berufs wegen. »Kaminfegermeister Rafael Hansmann ist ein Aushängeschild für unseren Beruf« sagt sein Chef Bezirkskaminfegermeister Andreas Wurz.


Natürlich ist er ein bisschen traurig, dass Rafael den Betrieb verlässt, aber so sagt er auch: »Die Liebe hat nun Vorrang«. Seit sieben Jahren ist nun seine Frau Rebecca im Schwarzwald – nicht zuletzt wegen Rafael – seit eineinhalb Jahren mit ihm verheiratet. Nun zieht es sie mit Rafael wieder heim in den Odenwald in das große Haus ihrer Eltern mit Landwirtschaft. Und Kaminfeger haben einfach Glück. In Hartheim, dem künftigen gemeinsamen Zuhause, wurde gerade ein Kaminfegermeister gesucht. Und Rafael bekam die Stelle, die er nun im Mai antritt.

Den kompletten Bericht und weitere Bilder finden Sie in der Print-Ausgabe der Schwarzwälder-Post.

Schwarzwälder Post – Ihre Druckerei im Mittleren Schwarzwald