Kleintierzuchtvereins C855

Grillfest der Jugend in Unterharmersbach

Zell-Unterharmersbach (jp). Auch in diesem Jahr traf sich am 17. August wieder die Jugend des Vereins zu einem gemütlichen Abend mit den »Aktiven« und anschließender Übernachtung im großen Zelt. 14 Kinder und Jugendliche folgten der Einladung.

Auf der Wiese bei Ulrich Welle ist der Aufbau des großen Zeltes schon traditionell und geht dank der Hilfe aller Anwesenden auch schnell über die Bühne. Bei so vielen helfenden Händen war anschließend noch viel Zeit zum Spielen.

In diesem Jahr wurde von Bernhard Maisenhälder ein großer Backofen angeheizt und es gab Schinken und frisch gebackenes Brot. Ulrich Welle sorgte für Gegrilltes und zahlreiche Salatspenden machten das Buffet perfekt – es war für Jeden etwas dabei. Auch das Stockbrot und leckere Marshmallows am Lagerfeuer durften natürlich nicht fehlen.

Nachdem alle gestärkt waren, zogen sie zu einer Nachtwanderung los und hatten dabei viel Spaß. Bis in die frühen Morgenstunden hatte man sich etwas zu erzählen, bevor alle endlich einschliefen.

Am frühen Freitagmorgen zog dann ein kleiner Trupp los zu Corinnas Hoflädele, welcher ja direkt nebenan liegt und kam mit einem voll gepackten Korb voller Leckereien wieder. Der »Renner« war der Bibiliskäse und die kleinen selbstgebackenen Weckle. Die frische Milch direkt von den Kühen war auch echt lecker. Der Verein dankt Corinna und Johannes Schwarz für die Spende an die Jugend. Auch der Familie Welle gilt ein großer Dank für die Bereitstellung des Platzes und die Bewirtung der Gäste.

Schwarzwälder Post – Ihre Druckerei im Mittleren Schwarzwald