»Für alle ein Licht«

Am Samstag nochmals Kunstschau und Verkauf für Emely

Die Kunstschau im Haus Domicil in der Zeller Hauptstraße ist am Samstag, 12. Dezember 2020, von 9.00 bis 12.30 Uhr nochmals geöffnet.

Die Zeller Kunstschaffenden Klaus Kautz, Elke Koevari, Simone Bischoff und Franz Hug stellen unter dem Motto »Für jeden ein Licht« ihre Arbeiten aus. Sie werden am Samstag persönlich anwesend sein. Gleichzeitig verwandeln sie die Schaufenster-Ausstellung im Haus »Domizil« jetzt in der Vorweihnachtszeit in eine Kunstgalerie. Außerdem gibt es im Haus »Domicil« kunstvolle Geschenkideen zu entdecken.

Die vorweihnachtliche Kunstausstellung verbindet Initiatorin Simone Bischoff mit dem guten Zweck. Unterstützt wird die Arbeit Naturschutzorganisation Nabu. Zudem hat das Schicksal der kleinen Emely die Künstlerherzen bewegt. Nach der sehr erfolgreichen Aktion vom vergangenen Wochenende werden nochmals drei Holzsterne für Emely verkauft.

Schwarzwälder Post – Ihre Druckerei im Mittleren Schwarzwald