Sturmschaden an Lehmanns-Becke Kreuz

Die Frühjahrsstürme haben ihre Spuren hinterlassen. Stark beschädigt wurde durch einen gefallenen Baum eines der schönsten Kleindenkmale in Zell, das Lehmanns-Becke Kreuz.

Das Kreuz wurde bereits 1777 im damaligen Weinberg, am jetzigen Badwald, errichtet. Heute ist es ein lauschiger Ort der Besinnung für viele Zeller. Was durch eine Restauration noch gerettet werden kann, muss nun geklärt werden.

Schwarzwälder Post – Ihre Druckerei im Mittleren Schwarzwald