Zell bleibt wohl Heimat für Wenige

Das Zeller Städtle ist ruhig, beschaulich und romantisch. Manchmal regt die Stimmung dort auch zu besonderen Gedanken an. Die „Schwarzwälder Post“ erreichte folgendes Bild mit diesen Zeilen von Eberhard Kramer: „Ruhende „Kurgäscht“ am Zeller Abend. Wenige werden hier ihre Heimat finden. Der Rest sucht das Weite.“

Schreiben Sie einen Kommentar

Schwarzwälder Post – Ihre Druckerei im Mittleren Schwarzwald