Bauerndiplome für die Schach-AG

Schüler lösten alle Aufgaben in der vorgegebenen Zeit

Bevor die zweite Schach-AG bald mit Beginn der Sommerferien endet, stand mit acht Aufgaben zum Bauerndiplom eine kleine Prüfung für die Schüler an. Neben Aufgaben wie Felder-Beherrschung und Rochaderegeln waren auch einfache Kombinationen zu lösen. Alle acht Schüler lösten die Aufgaben in der vorgegebenen Zeit und erhielten eine Bauerndiplomurkunde. Zum Ende wird nun noch ein Turnier veranstaltet bei dem jeder gegen jeden spielt. Durchgeführt wird die AG vom Schachclub Schwarz-Weiß Zell. Übungsleiter sind Thomas Groh, Wolfgang Niederberger und Peter Baumann, allesamt langjährige aktive Vereinsmitglieder. Foto: Schachclub

Schwarzwälder Post – Ihre Druckerei im Mittleren Schwarzwald