Abitur bestanden! Herzlichen Glückwunsch!

An den Gymnasien sind die Abiturprüfungen 2018 zu Ende. Unter den Absolventen sind auch zahlreiche Abiturienten aus
dem Verbreitungsgebiet der »Schwarzwälder Post«. Nachstehend die Namen soweit sie uns bekannt wurden.

Marta-Schanzenbach-Gymnasium Gengenbach

84 Schüler des Marta-Schanzenbach-Gymnasiums Gengenbach haben ihr Abitur bestanden. Stellvertretender Schulleiter Aiko Schuhmann freut sich mit den Abiturienten und über das zweimalige Ergebnis der Traumnote 1,0, welches Felicitas Lehmann aus Oberharmersbach und Leopold Moch aus Gengenbach erreichten. Der Gesamtnotendurchschnitt beträgt in diesem Abschlussjahr 2,3.
Zu den erfolgreichen Abi­turienten gehören:

Aus Biberach: Sabrina Brüschke, Katharina Echle, Julius Finckh, Jakob Kürner, Tobias Rappenecker, Yves Schmider und Tobias Stadelmann.

Aus Nordrach: Paul Birk­ner, Zoe Braun, Svenja Decker, Hannes Fehrenbacher, Lisa-Marie Granieczny, Giulia Grimaudo, Maik Hug, Lara Neumaier, Maren Neumayer und Tim Neumayer.

Aus Oberharmersbach: Daniel Faist, Felicitas Lehmann, Luisa Lehmann und Johanna Rombach.

Aus Zell am Harmersbach: Lena-Marie Brandenbusch, Luca Hessler, Jana Hoch, Janina Kälble, Alina Kienzle, Fabienne Kienzle, Cara Kneißler, Leon Loskant, Lena Mai, Tabea Matthis, Fabian Mayer, Carmen Schilli, Melanie Waidele sowie Christian Wegner.

Biotechnisches und Ernährungs­wissenschaftliches Gymnasium Offenburg

Groß war die Freude für die 40 Schüler vom Biotechnischen Gymnasium (BTG) und Ernährungswissenschaftlichen Gymnasium (EG) in Offenburg nach den mündlichen Prüfungen, die es noch zu überstehen galt. Bester Schüler des BTG war Fabio Halter mit der Note 1,1 und beste Schülerin des EG war Madeleine Armbruster mit der Note 1,0.

Zu den erfolgreichen Absolventen des BTG aus dem Verbreitungsgebiet der »Schwarz­wälder Post« gehört auch:

Michael Schäck (Oberharmersbach).

Freie Waldorfschule Offenburg

An der Freien Waldorfschule Offenburg haben alle 16 Abiturienten das begehrte Reifeerzeugnis in der Tasche. Der Gesamtnotendurchschnitt liegt bei 2,46. Drei Schüler dürfen sich über die Eins vor dem Komma freuen. Zu den erfolgreichen Abi­turienten gehört auch Maximilian Axmann aus Zell am Harmersbach.

Grimmelshausen-Gymnasium Offenburg

Auch am Grimmelshausen Gymnasium gingen die letzte Prüfungen für die ins­gesamt 43 Abiturientinnen und Abiturienten unter
der Kommissionsleitung des Oberstudiendirektors Großmann von der Heimschule Leder erfolgreich zu Ende. Dazu gehört auch einmal die Traumnote 1,0.

Über einen erfolgreichen Abschluss des Baccalauréat freuten sich auch die zehn Schüler des bilinugalen Zuges, die zum größten Teil mit Auszeichnungen geehrt wurden.

Zu den erfolgreichen Abi­turienten gehört auch Ludovic Haas (Zell a. H.).

Wirtschaftsgymnasium Offenburg

Vergangene Woche wurde am Wirtschaftsgymnasiums Offenburg unter der Leitung von Herrn Oberstudiendirektor Frank Kühn von der Max-Weber-Schule Freiburg die mündliche Abiturprüfung durchgeführt.

125 Schülerinnen und Schüler überwanden erfolgreich diese letzte Hürde der Abiturprüfungen und erlangten dadurch die Allgemeine Hochschulreife. 22-mal gab es eine Eins vor dem Komma und über den Spitzen-Schnitt 1,0 kann sich Luca Auerbach aus Achern-Önsbach freuen!

Zu den Abiturienten des diesjährigen Abiturjahrganges am Wirtschaftsgymnasium Offenburg gehören:
Lina Bussek (Zell a. H.) und Nadja Schilli (Biberach).

Technisches Gymnasium Offenburg

Die stattliche Anzahl von 95 Schülern hat am Technischen Gymnasium Offenburg das Abitur in der Tasche. Die Bestnote 1,0 wurde in diesem Jahr zweimal erreicht. Aus dem Verbreitungsgebiet unserer Zeitung waren dieses Jahr dabei: Domenico Baumann, Pirmin Fletschinger (beide aus Biberach), Marvin Boschert (Oberharmersbach) und Franz Münchenbach (Nordrach).

Sollten noch Namen von Abiturienten fehlen, bitten wir, dies uns mitzuteilen.

Allen Abiturientinnen und Abiturienten gratulieren wir herzlich und wünschen für die Zukunft Glück und viel Erfolg!

Schreiben Sie einen Kommentar