Strategiegespräch in Allianz-Arena

Cash Optimum GmbH trifft Allianz-Vorstand in München

Um immer auf dem aktuellen Stand zu sein, bilden sich Versicherungsmakler regelmäßig weiter. Horst Lehmann, Geschäftsführer des Zeller Maklerbüros Cash Optimum, war kürzlich dafür im Wohnzimmer des FC Bayern Münchens, in der Allianz-Arena.

Unter etwa 30 Versicherungsmaklern aus Deutschland saß Horst Lehmann am runden Tisch mit der Vorstandsvorsitzenden der Allianz Privaten Krankenversicherung (APKV) Dr. Birgit König sowie dem Vorstandsmitglied der Allianz Lebensversicherung Dr. Thomas Wiesemann.

Dabei ging es insbesondere um die Ausrichtung der Versicherung im Bereich Gesundheit. Frau Dr. König erläuterte dabei den aktuellen Stellenwert der Allianz im Markt wie auch die derzeitigen politischen Themen in Berlin. In dieser offenen Diskussion machte sie deutlich, dass eine mögliche Bürgerversicherung in Deutschland wohl keine Zukunft hätte und aus Sicht der Versicherer davon auch keinerlei Angst ausgehe. Mit am Tisch saßen weiter Dr. Thomas Wiesemann als Vertriebschef der Allianz sowie der Chefaktuar Dr. Martin Riesner, welcher den Gesamtkonzern finanztechnisch steuert und koordiniert. Als Global-Player und zugleich einer der größten Kapitalanlagegesellschaft weltweit, kann der Konzern außergewöhnliche Kennzahlen vorweisen. Die geladenen Makler wurden aus erster Hand über Neuerungen und Neuheiten im Versicherungsmarkt 2018 informiert. Und sie bekamen Informationen, welche noch nicht publik gemacht wurden. Nach dem mehrstündigen Meeting folgte eine Führung durch die Arena mit Besichtigung der Mixed-Zone sowie die Umkleiden und Behandlungsräume der Fußballprofis vom FC Bayern München.

Im gesamten Portfolio des Zeller Maklerbüros Cash Optimum bestehen Verbindungen zu mehr als 300 Versicherungsgesellschaften. Die Allianz ist ein wichtiger Partner.

Schwarzwälder Post – Ihre Druckerei im Mittleren Schwarzwald