Mit Liebe genäht

Tatjana Isenmann eröffnete ihr Geschäft »Lieblingsknöpfchen«

Seit Samstag ist die Ortsmitte von Oberharmersbach um ein Geschäft reicher. Tatjana Isenmann eröffnete ihr Geschäft »Lieblingsknöpfchen« im Haus Dorf 39 (gegenüber der Volksbank). Sie bietet selbstgenähte Kinder­kleidung an.

Nicht als gewöhnliches Ladengeschäft, sondern die geschäftstüchtige Jungunternehmerin Tatjana Isenmann sieht es als kleines Atelier. Seit der Geburt ihrer Tochter hatte sie mit dem Nähen begonnen. Zu den bequemen und beliebten Pumphosen kamen nach und nach dann auch Kleider, Röcke, Leggins, T-Shirts, Langarmshirt und vieles mehr. Da hier alles Handarbeit sei, ist jedes Teil auch ein Unikat. So kann man natürlich auch sein persönliches Wunschdesign wählen.

Zur Geschäftseröffnung gratulierte Bürgermeister Richard Weith. Zu den ersten Gratulanten zählten auch Martin Lehmann und Felix Huber als die Vertreter des Wirtschaftskreises Oberharmersbach (WKO), die den jüngsten Geschäftsspross in der lokalen Geschäftswelt willkommen hießen.

Schwarzwälder Post – Ihre Druckerei im Mittleren Schwarzwald