Manfred Hellmig bleibt Trainer des SVO

Manfred Hellmig wird auch in der Spielzeit 2017/18 den Bezirksligisten SV Oberharmersbach trainieren. Dies teilte Spielausschussvorsitzender Günter Roth mit.

Alles andere als eine Vertragsverlängerung wäre angesichts einer bisher erfolgreich verlaufenen Saison schon überraschend gewesen, denn der SVO führt zur Winterpause mit fünf Punkten Vorsprung die Tabelle an und könnte nach 2015 ein weiteres Mal einen Aufstieg feiern. Das Wort Meisterschaft will Hellmig allerdings nicht in den Mund nehmen, doch möchte er mit seiner Mannschaft die sich bietende Chance auf den Relegationsplatz nutzen.

Ausschlaggebend für seine Zusage war, so der SVO-Coach, dass er auch in der nächsten Saison, es wäre seine sechste in Oberharmersbach, im Großen und Ganzen auf den aktuellen Spieler­kader bauen kann. Die Vorbereitung für die Fortsetzung der Saison hat letzte Woche mit Trainingseinheiten in der Halle und im Fitness-Studio begonnen. Zum Start am 5. März empfängt der Tabellenführer den FV Rammersweier.