Jungmusiker hatten viel Spaß beim Wochenende auf der Störgeis-Hütte

Am vergangenen Wochenende verbrachten die Jungmusiker der Trachtenkapelle Nordrach den Nachmittag und die Nacht von Samstag auf Sonntag auf der Störgeis-Hütte und hatten dabei viel Spaß.

Der gemeinsame Ausflug begann am Samstagnachmittag auf der Hü̈tte, wo sich einige der jungen Musiker fü̈r den gemeinsamen Tag trafen. Zunächst stärkten sie sich fü̈r den folgenden Abend. Die Jugendleiterinnen Franziska und Carina Huber sowie Theresa Herrmann hatten leckeres Essen fü̈r den Rest der Jugendkapelle selbst zubereitet.

Anschließend unternahmen einige Mitglieder der Trachtenkapelle Nordrach eine Schneewanderung in Richtung Kornebene, wo man sich aufwärmte, bevor es unter anderem auch mit Schlitten zurü̈ck zum Übernachtungsort ging. Auf der Störgeis-Hütte verbrachte man den Abend in gemü̈tlicher Runde mit verschiedenen Gesellschaftsspielen, Knabberzeug und jeder Menge Spaß.

Beim gemeinsamen Frü̈hstück am nächsten Morgen war die kurze Nacht einigen der Jungmusiker anzumerken, doch dies verhinderte die gute Laune aller nicht. Allen Beteiligten gefiel das gemeinsame Hü̈ttenwochen­ende ausgezeichnet und sie freuen sich schon jetzt auf den nächsten Ausflug mit den Musikerkollegen und -kolleginnen der Jugendkapelle Nordrach.

Schwarzwälder Post – Ihre Druckerei im Mittleren Schwarzwald