Videoanlage überführt Täter

Eine Videoüberwachungsanlage brachte die Beamten des Polizeireviers Haslach auf die Spur eines Verdächtigen, welchem nun eine Sachbeschädigung im Kundenraum eines Geldinstitutes in der Straße »Am Park« von vergangenem Samstag vorgeworfen wird. Dort wurde in den frühen Morgenstunden von dem zunächst Unbekannten eine gläserne Ablage neben einem Geldautomaten beschädigt. Neben der Strafanzeige wegen Sachbeschädigung, dürften den 22-Jährigen auch die Schadensersatzansprüche des Geldinstituts erwarten.

Schwarzwälder Post – Ihre Druckerei im Mittleren Schwarzwald