1919 wurden erstmals Schülerinnen und Schüler im fertig gestellten Schulhaus Zuwald unterrichtet. Das runde Jubiläum ist Anlass, auf die Geschichte der Schulhäuser in Oberharmersbach – bis 1966 gab es deren vier – im Allgemeinen und auf die Zuwälder Schule im Besonderen zurückzublicken. Der Vortrag mit Bildern beginnt am Mittwoch, 9. Oktober 2019, um 20 Uhr im Schulsaal der ehemaligen Zuwälder Schule. Dauer ca. eine Stunde.

Der Eintritt ist frei.