Mit Beginn des neuen Jahres veranstaltet der Zeller Fußballverein traditionell seine Hallenturniere in der Ritter-von-Buß-Halle.

Am Freitag, 3. Januar, spielen die Zeller Fasendgemeinschaften um den Volksbankcup. Ab 18 Uhr kann man der NG Entersbach, FG Bruch, FG Städtle, FG Lohgass, FG Klein Paris und den Dörflenarren beim Kicken zuschauen. Nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch während und nach den Spielen liegt in der Sporthalle schon »etwas Fasend in der Luft«. Sponsor der Meisterschaft ist die Volksbank Lahr, bewirtet wird die Veranstaltung durch den Zeller FV.

Am Samstag, 4. Januar, und Sonntag, 5. Januar, dreht sich dann beim Sparkassen-Cup alles um den Jugendfußball. Am 4. Januar beginnen die Spieler und Spielerinnen der D-Jugend ab 9.30 Uhr. Insgesamt acht Mannschaften aus den umliegenden Vereinen wurden hier gemeldet. Im Anschluss finden die Begegnungen der E-Jugend statt: Ab 14 Uhr kicken acht Teams um die Meisterschaft.

Am Sonntag spielen dann die Jüngsten. Bei der G-Jugend ab 10 Uhr und bei der F-Jugend, die ab 13.15 Uhr beginnt, haben sich neun Teams angemeldet.

Unterstützt wird die Veranstaltung von der Sparkasse Haslach-Zell. Die Organisation und die Bewirtung übernimmt die Jugendabteilung des ZFV mit Unterstützung der Eltern. Bei allen Spielen freuen sich die jungen Fußballtalente über zahlreiche Besucher aus der Bevölkerung.