Im Rahmen des Zellkultur-Programms spielt der zweifache Gewinner des German Blues Award Thomas Scheytt  am Piano Solo Klassiker des Blues und Boogie Woogie sowie eigene Kompositionen. Mehr Infos unter www.zell.de.