Am Donnerstag, 6. Dezember, und Freitag, 7. Dezember, jeweils um 19 Uhr, findet wieder das tra­ditionelle und allseits beliebte »Z’Licht geh’n« auf dem Mühlstein statt.

In diesem Jahr wird der Autor Stefan Pflaum aus seinen hochdeutschen und alemannischen Werken lesen, was den Lesungen einen besonderen Reiz verleihen wird. Gerne greift er auch mal zum Akkordeon, spielt kleine Stücke, die er komponiert hat, oder begleitet ein Lied aus seiner Feder. Mit alemannischen Kabinettstückchen hat er sich im ganzen Ländle zwischen Singen, Stuttgart und Colmar mit Musik und Vortrag in die Herzen und Köpfe der Zuhörer gespielt und gesprochen.

Die Stubenmusik Nordrach umrahmt die Lesungen an beiden Tagen musikalisch, spielt volkstümliche und adventliche Weisen und singt besinnliche und fröhliche Weihnachtslieder.
Das Bildungswerk-Team und Familie Lehmann laden herzlich zu einer schönen Einstimmung auf Weihnachten in die gemütliche, mit Kerzen beleuchtete Gaststube auf dem Mühlstein ein.
Die Veranstaltung findet auch in diesem Jahr an zwei Abenden statt. Mit dem Erwerb der Eintrittskarte besteht ein Sitzplatzanspruch für den reservierten Abend. Karten zum Preis von 8 Euro pro Person können ab 2. November bei der Touristeninfo Nordrach erworben werden. Die Tourist-Info reserviert die Plätze nach Barzahlung oder Überweisung an das Bildungswerk Nordrach.

 

Dieser Termin endet am Freitag, 07. Dezember 2018.