Seit Wochen proben die Kinder der Evangelischen Kirchengemeinde in Zell fleißig für das Krippenspiel. Es sind 25 Sternenkinder, die sich damit auf die Geburt Jesu vorbereiten. In den Familien-Gottesdiensten am Sonntag, 17. Dezember, um 10 Uhr und am Sonntag, 24. Dezember, um 15 Uhr werden die Kinder die Weihnachtsgeschichte aus der Sicht des Himmels den Gottesdienstbesuchern ganz nahe bringen. »Sie spielen eine wunderschöne Geschichte und singen fetzige Lieder«, lädt Reinhard Monninger herzlich schon jetzt dazu ein.