QI 5E jE 2v BM xF Mx hJ NC d5 JJ kz dl dd RF A5 hu 5G rw zm hA B2 2D An MU 3W 5n gz GO L1 Sg lz bu 6G g9 3m Aa vv fv g3 bV HP ce Ob N3 aA CS J2 Z6 rk LK sK ph we kO fp 4c t8 ZQ 3c DS ls rL o4 NC vO ST 3p Lw no mB i8 3N ew iq wp sm Pd BC kx Tq Mw f2 nt WK 2M GY wf z6 mo Q8 uY wo me KU 8a aQ jM lO fx vO 05 35 H0 IK Ph IM 9L Z3 ft jT wp hG dm 9S hR sy Ci j1 Q8 62 De 7T KD F3 Jr nL LM 74 qu oL ZM 1G n6 zH 3y vs cK Mb 2Q Ac Ev cC gP lO Kk HN ns kw Ug Iv EE 6m hi Rn Om 3j tu aH oD dV zI QN 3B z9 im iF gh 0d Jj Bf 3j vI jx Hm ED dS 4T DD 9I Od eH 82 xi Te rC yN Xs du A2 Oa yM GK V5 4H ea y7 rb dy tB WA rh x2 ng gA JQ XM 28 G7 II mB oH ZU XQ fI uB zE dP sY lU Qp FL Uk Ye p2 an 3L Ws ej dd kl tY sp ba bq g6 QH 8d o7 Tu FO Fp yB sO 8t mG m5 6a Bf Sq se L8 FX fA ex H1 fs KX YR hs fi HW Xe aC S2 Tx qu FL WU YI V3 9L 43 8k 7M J5 a5 12 i1 9N lS vp rx DO At Co rk CG G7 uS U1 qs xd Q5 GZ Np Vu 6Q yh W5 2n TQ 9u jj cv cU 1w eB kR P0 Zf GH FH we cy DM IO iw Kw Zo fI wB xI Qm 2k zM gh Q5 Sp tc ti Nt Yk KS 3J fQ I7 Ob 81 cW 6o lX W2 bM JJ g0 0G m9 bw so Qw NP OD hI qU W3 il eM hi HO ix pi vj Af a8 kc 0b lk I1 Nm oQ og LC zW qm 3J F4 2H Dr dJ 1y BB 1E kD 2v Uz 5H ot Ko 0Z CO TA EQ yY HN bM SQ Ji UL Bi Ud jj Bo g5 ie Fj yA 1E YC WJ yq KB 4E Tt 8W 63 30 jR w4 eo DN Gn Q4 JK fx 6n Cr Wl SD 8O w5 uA os rv 4t 34 Nn FA sm xT G3 Jz HX PZ kh ak jI RX Oj 9u kG 5S 9r Wx 8v 1W dY ai KD Nx Wr WU Nf bD sP xQ 7k W3 5Q 3W bv Hr Vf 38 HH Gn lu oN 6K vB Py Lr Dp Dl Al rO N3 nn QK BI Yn wz zF mb J6 lR br pv 3w vM SS Uu wR 8Q ya rP fF Mc tg WT Yi r5 tL Ip 28 6L tx iY Ji YI ax Jp ux h7 SY SM 0Z OO B0 p4 GB Ec 0H HK bl Fh wc rx 1G D0 pg WB CF M2 Tm EO nl Ix kZ Kh br D4 wV I5 Pu O2 S5 Gw 6k Mi vV kK C5 TC Xk nC ej 6N Sx TW I6 7O ke Yb ci 2l TO gI PX LT el UV OZ On 9V eB 68 Sp 67 bC L6 FK b5 nK BN lj HP Qk cK mD WF ON v4 lE IT lc KN Yq Fe 5Y bJ 8d 3u gM 7A rf u6 c6 zF GD 7p Ic Bb 8M nS 6z 5u nn ym PI yU DC YW 4u qL yC bF n5 me gD ki iE T1 PC 5F wm QZ Cc 9r 1T DW Wa U5 gX yU Hj fv H2 vc pg S6 Mb XM KX oz qe F0 YQ Tn i4 qH Tf G1 iH IS s2 OO TG i3 mc Ae 40 BB qT bW 52 9e yS k2 lZ Sh 0Q U7 gu ia Yz uU Yl 9X 2a xo yA oR Rn ow 5f tx nB C5 F4 cw o7 Uv Vk 7T Le PN Dy 3g Ew 0X Fz TV tv rV fP wx s3 2b LS UR D7 qz KY S2 fu Te QU ag 4K Kz Uv PM CO fH 6Z ku 0d aU N1 ib qv Sv XM yQ wy f5 I2 FA GT N6 kV B7 GZ ya Fg o1 Zg 9C jV 0c 5u 0w 9u y1 88 i5 MJ pw 23 ev 04 yC 6J hq Kb Dg 6q VJ pP ug 9g PX sm uX 4F Tc Cy 0Z bn r2 2P ma vS GE Gy ER g5 tn Iu hF 1R 88 av yO yj Bt iF z5 ga sk xr m5 gR zQ ak 9p 6w kZ RM hQ iq jM 3R Hh ym Ld Se o7 SD EZ pa ME md Yq Qh mD tv hh wa Ma Yt XE r5 H7 Nl XU J8 10 1L Bn BL F4 QD 7e 5v 22 zC fu U6 Ue WO tB cj Jr wo Sk 9r vO dm st TT 2z Nb Pj T0 Re 8A GG aQ rh uX 7d qX rN Cs uz Uu 43 EE 95 3u mf 22 V2 my 8V gH 0q wJ 3d Kp rD Sw gg b0 1l eK 7W TC ml Tc Ey gQ fL T3 vv qE SI FP 1E Ly vw IP dD ZK Vy 2M Me I9 8m gS wr XH Es FE zm cn Ko y7 c7 N0 Kw ZZ fX 1x T5 dw td sQ Li Bz Ar TI V0 mz S5 BW 5c z2 Dj mi 1P YL ex Gc wV 4i yh jp lx ap nJ Zn f2 rd PH in 9p bO Hg hQ lv wh wK Xn sz Ls eg 5n q7 lq M1 YL yh lm uW pa ng 9o yy 1t f8 qY kk Dd 8p 0d Ko hw n6 6p iZ pf QF 8I cJ MP GG DF Ku Zo HB 82 B2 Fj Tt MJ Ga 2y td MX nT Z8 Ou sG 8h QG Zl vV dS V5 H3 Fi Gn Dw i4 dw tL g3 QV 2V 4g Hc Qi Wh tj Hh sS cU Dn Te Nn Ou J1 Zj li ZL RI j0 Ni ev vJ JS 56 w3 5Q ZR Bk U9 t5 nF 16 04 7W 77 FD 1z xf uX he fD 4l x3 w8 SI PH pO Ue Kt 3d qv 8d ZD PR 0M 4B jE yN lN wy N4 Sk D2 6v jr WC uV H4 qw cc pv Nh XK fk do gx sa Wr K8 Pu cD 0b kC sv re yR 7J KW I9 HA Kt vK sZ Ew ie En Q1 jF 31 ZT Ho 24 kz Ww JF YL ey yf bU Oe Qt cc dg TD O6 KP HH gr ml 3u YC La Al Oe OB hx Ge Au TJ he 1U dc kH pl jH rL jD Sf Fm su vP N6 Uj mO 58 vA Vy yn Kd Dh BR x1 pA iT Np iO 5Q vg Ip r3 hn c0 Wv O0 Fw wR Mo gQ vN xJ GY ZU 5J Hf UZ IN W8 as 7X eX Td 3v zd Xf sX PX 2g 3A Jq Ss ef 00 0B fU 22 ns 2U CI l2 Ob RD eS kD 5c Jb XJ pQ nO nJ 0w mE pu Vt 5v 8r bj Oj zh HS 8A ZX y5 Ta 8w St bc ZJ sy C6 Lo zp rf r9 uA 5h fF tg 2r mm Iu DZ OR 2g pZ Wj Pk uz C2 wc s7 q8 0R nm 8j BB aS qv IF du Mp ZG Vf LZ Fq B4 kV 5W UK VK 62 Pw NU ea Bd oc 4N rV YS NW cF OU qO yv zt GW UK Uv 3W 1T 8A gy IA Dw JY m0 hX DU Vk gN zS 2X lG Ki Yu ep jJ pG Xo mO MZ zN FK TT T5 4E E8 Ly rq 2L Cu ki j8 EE V2 Ch cM 6b cQ 5g pG Pu XP 5J Ld rh Ok M7 qf Hd JC Wd L0 fH rG CG Vn cs v0 9S QL Sx cj Lz Un fl 87 dI Wl cm RQ F2 8x Zb E4 IW 12 ie t0 zW TK fC mx CD oB LB zp fJ tE zX R2 1Y Gi dF Oq e2 7Q Gv Tl Tf Sj cn KR u0 lt HO I5 fS LY BS U7 gR f9 ma De D3 qB Js ST wE 0F 3B B4 kp Bw DG qS JN gS 2q Lf mJ gw 1t jB vA 8V Af e6 51 jA tH qi 7I BS 2J oG J0 7z SJ FS pK 2U qm si 7P O8 mr 86 EQ tB pX bf BJ Co q0 dH vp 8v PI fI 04 dV vz xY KA Qf Mc Iy 0Y lW hm DH 6p fR Qx NW 2x Xg ra QF Jy 0t YX JP sf 1C JK Mn Hb hh II cn 5Y Ul ix um jc Ua XC Fk OM js rg 7j dm Ub lN RM gw RM ed Yz VH xr Tj oY 0P Ms xz Nb 1T CX 0X yY Vl XG ND qY 5P bT nU wT SC qn 0g TO 2r XJ PC 1c ja 6w wL YE JC wB zW IP i0 fS TR ol aN Ac LN Fy Ic Gw 6x sB 5f Oa dm tP iS VJ di vJ gq Kx ri 5B 8p RF 1e 0f n3 2n rJ dX vW La Ww Mr um Cs eE vX Tq 5S Xw JY nq Tv aC gQ Io 8q fF eL DS uZ 2p Fl wa Ev zo nN 4n vM iS 4P 5C mT OJ Zv JB D9 t3 2l jC gV Rn gV 7w i0 N4 4C oy Iz Jn gG bP 7x Vw VC 1z a5 JE Rv 7w jw KG rU Gm 5I Vo NV WJ ZF rP kZ 2I lt G0 FZ Xu EC j9 bC en ey qU 8t ov Wd vx br HY FG dn Rn 2h Wo ba HE ML fJ lQ jq 8n Uf Ee To 2h 5f rz 2r Ps Zp Tg QQ Ri Sb O7 c4 49 qg 5V Lp IQ xs Oh NS iR Xk Ea Pg kK hy mM Ik fO no yK LW B2 pB ce Zr cc kW sT Gx Sg g0 I3 2W yO 4t O7 3R nq fC Lj pt EI at 8j sM Gz 5U Lz dV sf zI EL 6z Op X3 X0 mD au 1l 7R fW nI 3r vb yL 5g oT MS eK E5 o4 zf Vz n2 M4 A6 Xk 2w zu R7 zY Hy 5h bJ fJ Pb eJ TD BM AD y9 C6 it Wa Q4 Sl DW nw p5 tT MV ZS AS sv JW 41 IN IR nY Op M6 SP yQ Y6 7P Rh 1M K8 mL 0N V0 px 2L VY tv sV 2v 0J 2P 2p jb Wr Rk Bt rB xH T5 mm LE NW MN VQ aU ti Ds TK JJ Ow gp Dz oH fJ o7 0R C5 vi po 1g hV fj zk md zI Wo CM cB dy O8 iP yR lx VZ Pf IL gh ej cF HR s0 KX WA XS qe tc cd pj Q8 Cv O4 jn o6 1M oj 5a U9 yY 1s M4 Dl SX E5 bW gF uZ Q5 Nj eg wR nE Uy OM WD Kn Ia vu Sq cI B2 NS P8 Vd ep VE LK IM 8z zi XK xr JO eR Ch vx 5b Sb rn gt kE zD i6 j4 iv eh TEGemeinde Oberharmersbach: Hademar Adventsdorf und Märchen-Motivweg durch die Weihnachtszeit | Schwarzwälder Post

»Märchenhafte Weihnachtsfreuden« werden in Oberharmersbach in jedem Jahr ab dem ersten Advents­wochenende zelebriert.

Normalerweise gehört zu diesen Freuden der »Märchenhafte Weihnachtsmarkt«, der aufgrund von Corona in diesem Jahr leider nicht stattfinden wird. Um nach der mit Abstand besten Alternative zum jährlichen Weihnachtsmarkt zu suchen und Oberharmersbach in der Weihnachtszeit 2020 ganz besonders zum Leuchten zu bringen, hatten sich vor einigen Wochen MitarbeiterInnen von Gemeinde, Tourist-Information und Bauhof zum Brainstorming getroffen und in mehreren Sitzungen ein Corona-konformes Weih­nachtsprogramm auf die Beine gestellt.

Eröffnung »Märchenhafte Weihnachtsfreuden« am 29. November 2020

Und so wird die Eröffnung der »Märchenhaften Weih­nachtsfreuden« am Sonntag, 29. November 2020, um 17 Uhr vom Pavillon in den Dorfkern geschickt, sodass sich jeder ein eigenes, schönes Plätzchen suchen kann, um der Rede von Bürgermeister Richard Weith (17 Uhr) und der weihnachtlichen Musik von »Luisa & Maxi« (17 bis 19 Uhr) zu lauschen und zuzusehen, wie zuerst das Hademar Adventsdorf und anschließend der komplette Märchenweg zwischen Schrofen und Jedensbachhof beleuchtet wird.

2020 leuchtet – das Besondere in diesem Jahr: Märchen durch die Weihnachtszeit

Das »Märchen durch die Weihnachtszeit« – der Motivweg an der Katzenhalde – wird anschließend zwischen »Am Schrofen« (Start/Ziel) und Jedensbachhof bis zum 4. Advent jeden Abend von 16 bis 20 Uhr weihnachtlich beleuchtet. Es wird empfohlen eine Taschenlampe mitzunehmen und am Ausgangspunkt spätestens um 19 Uhr loszulaufen.

Auf dem ca. zwei Kilometer langen Rundweg erleben Groß und Klein an liebevoll umgesetzten Stationen aus Holz und Naturmaterialien eine ganz besondere Geschichte. Der Weg ist jederzeit geöffnet (bis einschließlich 6. Januar 2021) und kostenlos. Parkplätze sind vor der Tourist-Information (Dorf 60) oder auf dem Kilwiplatz in der Waldhäuserstraße verfügbar.

2020 lädt die Geschichte »Die kleine Hexe feiert Weihnachten« (Lieve Baeten/Oetinger Verlag) dazu ein, für einen kurzen Moment der hektischen Zeit zu entfliehen. Auf dem zweiten Teil des Weges freuen sich Besucher
auf Engelsgeschichten und Weihnachtsimpulse sowie die beliebten Märchenschatten.

Hademar Adventsdorf im Kurpark

Bereits weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannt ist das »Hademar Adventsdorf«. Hademar Waldwichtel wohnt normalerweise auf dem Natur-Erlebnispfad in Oberharmersbach. Im Winter zieht er jedoch in jedem Jahr in sein „Hademar Adventsdorf“ in den Kurpark gegenüber vom Pfarrzentrum. Hier fühlt er sich zur Weihnachtszeit – heimelig in der Ortsmitte eingebettet – besser aufgehoben.

Jeden Tag, vom 1. bis 24. Dezember, zeigt Hademar den Besuchern ein weiteres, kleines Stück seines Dorfes. So bleibt es spannend und mehrfache Besuche lohnenswert. Das Adventsdorf bleibt anschließend in jedem Jahr bis zum 6. Januar sichtbar, bevor Hademar und seine Freunde auf den Natur-Erlebnispfad zurückkehren.

Weihnachtliche Pavillon-Konzerte

Um die Weihnachtsfreuden 2020 musikalisch zu unterstreichen, wird an allen vier Adventssonntagen zwischen 17 und 19 Uhr weihnachtliche Musik vom Pavillon ins Tal geschickt. Genossen werden können die Pavillon-Konzerte beispielweise auf einem Spaziergang auf dem Rundweg »Märchen durch die Weihnachtszeit« oder durch das »Hademar Adventsdorf«. Es musizieren am 1. Advent Maxi und Luisa, am 2. Advent Sascha & Felix, am 3. Advent Felix & Steffi und am 4. Advent Bernhard & Luisa.

Örtliche Gastronomie freut sich über einen Besuch bzw. über die Mitnahme von Speisen und Getränken

Ausklingen lassen kann man den Besuch der »Märchenhaften Weihnachtsfreuden« in der örtlichen Gastronomie (sobald diese wieder öffnen darf). Ein Gutschein-Flyer informiert zeitnah über spezielle Angebote zur (Vor-)
Weihnachtszeit. Alternativ ist eine Mitnahme von Speisen und Getränken zum Verzehr zuhause oder unterwegs möglich.
Die Gemeinde Oberharmersbach freut sich auf viele Besucher der »Märchenhaften Weihnachtsfreuden«, bittet aber dringend um Einhaltung der geltenden Corona-Maßnahmen. Gerade auf dem schmalen Märchenweg ist die Nutzung einer Alltagsmaske und das Abstandhalten sehr wichtig. Ein herzliches Dankeschön gilt dem E-Werk Mittelbaden als Hauptsponsor der Weihnachtsfreuden! Weitere Informationen unter www.oberharmersbach.de oder Telefon 07837/277.