Tennisclub Oberharmersbach: Endspiele um die Clubmeisterschaften

Die Mixedmannschaft hat zwar eine Woche spielfrei, dennoch ruht die gelbe Filzkugel an diesem Wochenende beim TCO nicht. Am Samstag, 12. September 2020, findet auf der Anlage des TC Oberharmersbach ab 14:30 Uhr die Finalspiele der diesjährigen Clubmeisterschaften statt.

Ausgespielt wurden in diesem Jahr die Konkurrenzen Damen Einzel, Herren 40 Einzel, Herren Einzel, Mixed Doppel und Herren Doppel. Aus diesen fünf Konkurrenzen werden aufgrund der unterschiedlichen Teilnehmerzahlen drei Endspiele ausgetragen.

Zu Beginn wird der Sieger im Herren Doppel gesucht. Hier stehen Daniel Schöner/ Martin Bajer bereits als Finalisten fest, während der Finalgegner noch im Halbfinale zwischen Markus Furtwengler/Reiner Hug und Joachim Haag/Tobias Kempf ermittelt wird.

Anschließend geht es um den Titel im Herren 40 Einzel (ab ca. 15:45 Uhr). Hier stehen sich Joachim Haag und Michael Till gegenüber.

Zum Abschluss wird der Sieger im Herren Einzel gesucht (ab ca. 17 Uhr). Hier steht Titelverteidiger Steffen Till bereits als Finalist fest. Sein Herausforderer wird noch ermittelt im Halbfinale zwischen Fabian Hug und Michael Furtwengler.

Nach den drei Finalspielen findet gegen ca. 18.30 Uhr die Siegerehrung statt. Spannende und hochklassige Spiele sind zu erwarten. Der TCO lädt alle Mitglieder und Tennisinteressierten herzlichst ein, die Spieler zu unterstützen und sich die Finalspiele auf der Tennisanlage in Oberharmersbach anzusehen.