Die erfolgreiche Reihe „Zell tanzt“ geht in die nächste Runde. Der TSC Harmersbachtal e.V. veranstaltet am Sonntag, 15. September, den nächsten Tanzworkshop mit dem anerkannten und erfahrenen DTV-Tanzsporttrainer und Ausbilder Bernd Junghans, zu dem Mitglieder aber auch externe Tänzerinnen und Tänzer eingeladen sind.

Der Workshop setzt sich auch diesmal aus drei Blöcken zusammen.

Von 10.30 bis 12 Uhr stehen im Block 1 Jive und Swing im Mittelpunkt. In Block 2 von 12.15 bis 13.45 Uhr wird Langsamer Walzer getanzt und von 14 bis 15.30 Uhr in Block 3 Samba.

Beim Block 2 und 3 werden Basics und Technik mit einfachen Figuren für weniger Erfahrene und Fortgeschrittene vermittelt. Die Figuren bei Block 1 werden komplexer sein und richten sich deshalb an erfahrene Tänzer.

Der Preis liegt je Block für Externe bei 15 Euro pro Person, die am Tag des Workshops bar bezahlt werden können. Interessierte kommen einfach am 15. September in der Jahnturnhalle beim Fußballplatz in Zell am Harmersbach (Jahnstraße 17) vorbei. Fragen zu den Workshops können an Tel. 07835/3028 oder mobil 0170/1876398 gerichtet werden.