Sperrung der Waldwege wegen Wildschweinjagd

Aufgrund einer gemeinsamen, Revier übergreifenden Jagd auf Schwarzwild sind am Samstag, 30. November 2019, in der Zeit von 7.00 bis 14.00 Uhr die Waldwege zwischen Oberentersbach Mürrenbach bis zur Gehrmatt und in den Schippen bei Steinach gesperrt.

Reiter und Wanderer sowie Waldbesitzer werden gebeten, in dieser Zeit den Wald nicht zu betreten. Es besteht Lebensgefahr und es sind freilaufende Jagdhunde im Einsatz.