Am Ostermontag, 2. April, findet wieder die traditionelle Ostertour des Zeller Schwarzwaldvereins mit »Hasjagen« statt. Treffpunkt ist um 11.15 Uhr am Bahnhof Zell. Von dort aus fährt die Gruppe mit dem Zug nach Gengenbach und startet die Tour über die Schneckenmatt, Einach und den Tälerpfad bis ins Schwaibachtal, um dort einzukehren. Auf dem Kinzigdamm geht es zurück zum Bahnhof und dort mit dem Zug wieder nach Zell a. H. (für die Zugfahrt mit der Punktekarte werden vier Punkte benötigt). Alle Wanderfreunde, Kinder und Gäste sind herzlich willkommen. Für die Wanderstrecke mit ca. 8 km und 120 Höhenmetern ist eine Wanderzeit von rund zweieinhalb Stunden zuzüglich Einkehr vorgesehen. Für die bessere Organisation wird um eine Anmeldung bei Klaus Bergmann, Telefon 65572, gebeten. Weitere Auskünfte gibt es bei Günter und Maria Brüderle unter Telefon 1340.