Die Wandertour »Schwenniger Moos« mit den Wanderführern Roland und Johanna Goldbach wird am kommenden Sonntag, 20. Juni 2021, stattfinden.

Man trifft sich am 20. Juni um 9 Uhr bei der Turn- und Festhalle in Biberach. Dort besteht die Möglichkeit einen Coronatest durchführen zu lassen. Anschließend fahren die Teilnehmer in Fahrgemeinschaften zum Wanderziel. Die Wanderstrecke beträgt etwa elf Kilometer und nur 30 Höhenmeter. Wandervesper und Trinken nicht vergessen. Eine Einkehr ist erst am Schluss der Wanderung geplant. Eine Anmeldung für die Wanderung ist erforderlich. Die Führung »Salzgewinnung und Grenzverlauf im Schwenninger Moos« durch das Schwenninger Moos erfolgt durch den erfahrenen Moosführer Raimund Schuster.

Das ist wichtig

Nach den aktuellen Corona­-Bestimmungen ist die Teilnehmerzahl auf 20 Personen beschränkt, die AHA-Regeln sind einzuhalten, alle Teilnehmer*innen müssen einen Nachweis über eine Impfung (der zweite Impftermin muss länger als 14 Tage her sein), die Genesung oder einen tagesaktuellen negativen Coronatest vorweisen. Außerdem ist vor der Wanderung eine Selbstauskunft auszufüllen. Die Anfahrt wird mit Fahrgemeinschaften durchgeführt, wobei immer nur zwei Haushalte, maximal fünf Personen, in einem Fahrzeug mitfahren dürfen. Es wird ein Mitfahrpreis erhoben. Das Tragen von Mund- und Nasenschutz, FFP2-Maske oder Medizinischer Maske während der An- und Abfahrt ist erforderlich.

Anmeldung bis heute, Freitag, 19 Uhr

Die Anmeldung für die Wanderung ist bis heute, Freitag, 18. Juni 2021, 19 Uhr bei Wanderwart Klaus Pfaff (Telefon 07835/65465) oder Vorstand Manfred Krauß (Telefon 07835/5222) möglich. Auf Grund der Corona-Bestimmungen im Schwarzwald-Baar-Kreis können noch Änderungen erforderlich werden.