Zum zweitletzten Tag der »glückseligen« Zeller Fasend steht dem Narrenvolk heute, Fasendmändig-Abend, mit dem Preismaskenball der Narrenzunft erneut ein närrisches Groß­ereignis bevor.

Da werden sich die schönsten und ideenreichs­ten Masken vorstellen und schon durch ihren Auftritt für Stimmung sorgen.
Die Preispolonaise findet wie folgt statt: Anmeldung um 19 Uhr im Rathaussaal. Ab 20 Uhr stellen sich die Masken im Gasthaus »Adler« und im Kulturzentrum »Obere Fabrik« vor. Die Teilnahme am Preismaskenball ist nur mit Vollmasken möglich. Bei Beteiligung von Kindern am Preismaskenball sind die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes zu beachten.
Als Anreiz und Anerkennung für die Mühe und den oftmals beträchtlichen Aufwand der Preismasken-Teilnehmer stehen wertvolle Preise zur Verfügung, gespendet von der Zeller Geschäftswelt.

Die Preisverteilung ist um 24 Uhr im Gasthaus »Adler« und Kulturzentrum »Obere Fabrik«. Der Narrenrat lädt zu diesem stimmungsvollen Fasendmändig-Höhepunkt das Narrenvolk herzlich ein. Platzreservierungen sind in den jeweiligen Lokalen vorzunehmen.