Treff bereits um 8.30 Uhr

Am Samstag, 22. Februar, findet das »Peterlistagspringen« in Unterentersbach statt. Da der Peterlistag auf den Fastnachtssamstag fällt und nachmittags die Narren unterwegs sind, treffen sich die Schüler ausnahmsweise bereits um 8.30 Uhr bei der
Nikolauskirche und ziehen dann geschlossen durch die Straßen. Die jüngeren Kinder besuchen alleine oder in kleineren Gruppen die Häuser.

Die Ortsverwaltung ruft auf: Bitte helfen Sie alle mit, dieses schöne Brauchtum zu erhalten und nehmen Sie bitte auf den Straßen Rücksicht auf die Peterlistagspringer. Mehr Infos zum Peterlistagbrauchtum gibt es auf der Homepage der Stadt Zell unter Ortsteile im Bereich Unterentersbach.