Am Sonntag, 9. Dezember, findet die traditionelle Nikolausfeier des TV Biberach um 14.30 Uhr in der Sport- und Festhalle in Biberach statt. Dazu sind die fleißigen Helfer des TVB an den kommenden Wochenenden in der Nachbarschaft unterwegs und hoffen wieder auf viele großzügige Spenden für die alljährliche Tombola.

Wieder einmal haben die Kinder- und Jugendturngruppen eifrig geübt und ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet. Als ersten Programmpunkt präsentiert die Gruppe von Ursula Ram­steiner und Martina Antritter mit dem Stück »Wir fahren mit der Bimmelbahn« ihr Können. Danach stellen die »Sternenkinder« mit ihren Leiterinnen Petra Moser und Martina Fernandez ihr turnerisches Geschick unter Beweis. Anschließend folgen anspruchsvolle Übungen der männlichen Turnerjugend am Boden und an den Seilen. Nach einer spannend inszenierten Turnshow dürfen sich die Zuschauer auf kunstvolle Einlagen mit Stäben freuen. Verschiedene Variationen an der Bank demonstriert dann die Gruppe von Trainer Patrik Bothor. Als Programmhöhepunkt heizen dann die Mädels der Tanzgruppe »All Stars« dem Publikum ein.

In der darauffolgenden Pause können die Gäste Lose für die reichhaltige Tombola kaufen. Danach finden die Sportlerehrungen statt, bevor der Heilige Nikolaus persönlich in der Sporthalle erscheint, um seine Gaben an die Kinder zu verteilen und für vorweih­nachtliche Stimmung zu sorgen.

Zur Nikolausfeier sind alle Kinder, Eltern, Großeltern, Mitglieder, sowie alle Interessierten aus Biberach und Umgebung herzlich eingeladen.
Der Eintritt ist frei. Für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Besonders empfehlenswert sind Kaffee und Kuchen nach Hausfrauenart.