Der Landtagsabgeordnete und CDU-Landtagskandidat Volker Schebesta sowie die Zweitkandidatin Simone Lenenbach bieten am Montag, 8. März 2021, um 18.30 Uhr ein virtuelles Gespräch zu Themen der Gesundheitsberufe und der Pflege an.

An dem Gespräch werden Silvia Peter-Borutta, Bereichsleitung in der Pflegedirektion des Ortenau Klinikums für die Intensivstationen in Offenburg und Kehl, und Dirk Döbele, Geschäftsführer der Vincentiushaus Offenburg GmbH, teilnehmen. In der Videokonferenz wird es um Fragen gehen wie: Wie gefordert war und ist das Personal in Kliniken und Pflegeeinrichtungen während Corona? Was können wir tun für die Attraktivität der Gesundheitsberufe und der Tätigkeit in der Pflege? Welcher Weg führt zu Löhnen nach Tarif für alle in der Pflege im Zuge einer Pflegereform?

Teilnehmen können alle Interessierten ohne vorherige Anmeldung. Der Link zur Videokonferenz über Webex ist auf der Homepage von Volker Schebesta unter www.volker-schebesta.de/montags zu finden. Die Veranstaltung am
8. März ist die fünfte und letzte vor der Landtagswahl.